Freitag, 30. September 2016
 
  Startseite
 
Startseite
Die Braunen Schilder
Wer wie was?
Richtlinien
Wirtschaftlicher Nutzen
Kritik
Das Projekt "Braune Schilder"

„Mama, was ist das Renchen Simplicissimus-Haus?“

Wissen Sie immer, welche Sehenswürdigkeiten sich hinter den braunen Autobahnschildern verbergen?

Im Rahmen einer Studienarbeit an der Hochschule Offenburg entwickeln wir eine Webseite, auf der man Autobahnauf- und abfahrt seiner Autoreise angeben kann. Die Seite zeigt alle braunen Hinweisschilder auf dieser Strecke an. Es wird Ihnen möglich sein, aus einer Liste dieser Sehenswürdigkeiten die interessanten auszuwählen und Audiokommentare dazu herunterzuladen. Diese können Sie auf CD brennen und mit auf die Reise nehmen. Natürlich kann man sich die Kommentare auch als Lesetext ausdrucken.

Unser Ziel ist es, die Allgemeinbildung zu unterstützen und über den Namen der Sehenswürdigkeit hinaus zu informieren. Wir wollen zudem die Konversation im Auto fördern und langweilige Autofahrten auflockern. Auch die historische Erinnerungsaufgabe z.B. "Deutsche Teilung von 1945 bis 1990" wird durch die Schilder und uns unterstützt.

Vorläufig beschränken wir uns auf die A5 und A8 mit ihren Abschnitten innerhalb Baden-Württembergs.

So wird die Autobahnfahrt zu einer Kulturfahrt.

 

zur Routenplanung
 
Aktuell

02.02.11 - Empfehlung: Das Handbuch zu den touristischen Hinweisschildern jetzt beim Rennerverlag kaufen!

03.09.08 - Bericht bei Südbaden aktuell (TV Südbaden) 

20.08.08 - Interview bei SWR 4 

16.08.08 - Zeitungsartikel Badische Zeitung 


 

 

 

 

 


© 2016 kulturfahrt-deutschland.de